Best Buy verliert Chef


Brian Dunn, seit knapp drei Jahren CEO beim weltgrößten Elektronik-Einzelhändler Best Buy, verlässt das Unternehmen. Bis ein Nachfolger gefunden ist, wird Mike Mikan die Geschäfte leiten. Wie es von Seiten des US-Konzerns heißt, geschehe die Trennung von Dunn in beiderseitigem Einvernehmen. Es gebe keine Meinungsverschiedenheiten, doch sei die Zeit reif, dass das Unternehmen eine neue Führung brauche, um die gegenwärtigen Herausforderungen zu meistern.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats