Beteiligung EU gibt KKR-Einstieg bei GfK frei


Der Investor KKR darf sich am deutschen Marktforschungsunternehmen GfK beteiligen. Die EU-Kommission hat keine wettbewerbsrechtlichen Bedenken gegen den Mitte Februar auf den Weg gebrachten Einstieg der US-Beteiligungsgesellschaft. KKR hält seitdem knapp ein Fünftel der GfK-Anteile.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats