Gesundheit Betriebe untersuchen psychische Belastung

von Redaktion LZ
Donnerstag, 22. Oktober 2015
Immer mehr Unternehmen erfassen die psychische Belastung ihrer Mitarbeiter. Waren es im vergangenen Jahr 49 Prozent, sind dies jetzt 61 Prozent. Dies wurde im Rahmen des Corporate Health Award analysiert.
Beim Blick auf die Branchen zeigen sich allerdings große Unterschiede. Lediglich 30 Prozent der Hochschulen, die sich um den Award beworben haben, wenden das Verfahren an.

Führend dagegen sind die Energie- und Wasserwirtschaft mit 74 Prozent sowie Chemie und Pharma mit über 80 Prozent. In der Regel werden die Erkenntnisse als Kennzahl für die Optimierung des betrieblichen Gesundheitsmanagements verwendet.

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats