Bewerbermarkt Zahl der Azubis 2016 leicht rückläufig

von Redaktion LZ
Donnerstag, 20. April 2017
Im Jahr 2016 haben laut Statistischem Bundesamt 511 000 Jugendliche eine Ausbildung begonnen, ein Prozent weniger als 2015.
Knapp zehn Prozent der Stellen entfielen auf die Handelsberufe Kaufmann-/frau im Einzelhandel und Verkäufer, die Platz zwei und drei in der Beliebtheitsskala für Ausbildungen belegen. 43 500 Azubi-Plätze blieben unbesetzt. Derzeit sind von 660 000 offenen Stellen bei der Bundesagentur für Arbeit zwei Drittel für beruflich qualifizierte Fachkräfte ausgeschrieben.

Schlagworte zu diesem Artikel:

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats