Recruiting Bewerbungsprozesse dauern oft zu lange

von Redaktion LZ
Donnerstag, 04. Dezember 2014
LZnet. Jeder Dritte hat schon einmal einen Bewerbungsprozess abgebrochen, weil er ihm zu mühselig war, so eine Studie von Career Builder.
Ein Drittel der Befragten findet bis zu zehn Minuten für das Ausfüllen einer Online-Bewerbungsmaske angemessen. Länger als zwanzig Minuten gedulden sich nur 11 Prozent.

Bis zu drei Tage Wartezeit auf eine Eingangsbestätigung ist für jeden Zweiten in Ordnung. Jeder Dritte wünscht sie am gleichen Tag. Spätestens nach zwei Wochen erwarten 42 Prozent eine Einladung zum Vorstellungsgespräch oder eine Absage.

Für die finale Zu- oder Absage nach erfolgtem Vorstellungsgespräch bleibt Unternehmen eine Woche Zeit: 45 Prozent der Kandidaten möchten dann wissen, woran sie sind.

Schlagworte zu diesem Artikel:

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats