Demografie und Pfand schlagen durch


LZnet. Auch im Bier-Segment hat sich das Verhältnis von Ein- und Mehrweggebinden in den vergangenen Jahren neu eingependelt. Hier hat das Einwegpfand das politische Ziel, Mehrweg auf hohem Niveau zu stabilisieren, erreicht. Im Kreis der Mehrweggebinde gibt es jedoch Gewinner und Verlierer.
Seit Jahren rückläufig#/ZT#
Der Bierabsatz, ist seit Jahren rückläufig, vor allem die durchschnittliche Verbrauchsmenge in Haushalten. Derzeit werden dort pro Jahr 90 l getrunken, gegenüber 120 l vor 15 Jahren. Eine Hauptursache liegt im demografischen Wandel.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats