Dänemark führt Aludose ein


Zum ersten Mal seit 21 Jahren können dänische Supermärkte wieder Bier in Dosen zum Verkauf anbieten. Wie es in Presseberichten heißt, werde das schmale Angebot von Biersorten in Dänemark dadurch nicht erweitert. Die 0,33-Liter-Bierdose koste eine Krone (0,13 Euro) mehr als die traditionelle Flasche. Glasflaschen und auch die Dosen seien in Dänemark mit Pfand belegt. Die Regierung habe die in der Herstellung teureren Dosen zudem mit einer "Verpackungabgabe" belastet, so dass der Endpreis um 25 Prozent über dem für Flaschenbier liege.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats