Wirbel um Krombacher


LZ|NET. Kaum ist die Fusion von InBev/Anheuser-Busch festgezurrt, werden bereits neue Szenarien entworfen. Davon bleibt auch der deutsche Markt nicht verschont. Zu der jüngsten Darstellung der Financial Times Deutschland, dass Heineken erwäge, die deutsche Privatbrauerei Krombacher zu übernehmen, sagt Mitinhaber Bernhard Schadeberg: "Das ist absurd, im Gegenteil, wir wollen weiter expandieren." Wachstumsperspektive Ausland Im Gespräch mit der LZ versichert Schadeberg, dass es zwischen ihm und der Heineken-Führung seit eineinhalb Jahren keinen Kontakt gegeben habe.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats