Verhandlungskreise Bieter sollen Angebot für Max Bahr nachbessern


Für den insolventen Baumarktbetreiber Max Bahr interessieren sich offenbar nur noch der Wettbewerber Hellweg sowie Großflächenbetreiber Globus. Das berichtet die Nachrichtenagentur Reuters unter Berufung auf in die Verhandlungen eingebundene Personen. Ein drittes Angebot, auf die die Insolvenzverwalter gehofft hatten, gibt es demnach nicht.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 690,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats