Bijou Brigitte will in die USA


Der Modeschmuckkonzern Bijou Brigitte will ab 2006 auch in den USA vertreten sein. Wie es in Presseberichten heißt, sind zwei Filialen in Florida geplant. Doch vorerst müsse eine Tochtergesellschaft in den Staaten gegründet werden. Das Unternehmen soll seinen Sitz voraussichtlich in Delaware haben. Klar sei, dass das Hamburger Unternehmen seine Expansion weiter auf den europäischen Markt konzentrieren will.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats