Bilanz 2015 Edeka sieht sich als größter Arbeitgeber

von Redaktion LZ
Mittwoch, 27. April 2016
Über alle Stufen hinweg beschäftigten die Unternehmen des Edeka-Verbunds Ende 2015 rund 346.800 Mitarbeiter.
Damit habe die Gruppe 10.700 neue Arbeitsplätze geschaffen und bleibe Deutschlands "größter privatwirtschaftlicher Arbeitgeber", teilt das Unternehmen anlässlich der Vorlage der aktuellen Geschäftszahlen mit.

"Für unsere modernen Marktkonzepte brauchen wir die besten Mitarbeiter", sagt Vorstands-Chef Markus Mosa. Deshalb stehe die Nachwuchsförderung weiter im Fokus.



Schlagworte zu diesem Artikel:

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats