Bilanz 2015 Kaufleute und Netto treiben Edeka-Umsatz


Edeka-Chef Markus Mosa kann für das Geschäftsjahr 2015 satte Zuwächse verkünden: Der Umsatz steigt um 2,7 Prozent. Wachstumsmotor sind neben den Kaufleuten auch der Discounter Netto. Für das laufende Jahr peilt Mosa ein Plus von mindestens zwei Prozent an. Edeka hält den Druck im laufenden Jahr hoch: 1,7 Mrd. Euro will die Gruppe im laufenden Jahr investieren, etwa in  Märkte, Logistik und Produktionsbetriebe.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats