Gutscheine für die Weiterbildung  

von Judit Hillemeyer
Freitag, 05. Februar 2010
Das Bundesministerium für Bildung und Forschung unterstützt Erwerbstätige in Deutschland in ihrer beruflichen Weiterbildung mit bis zu 500 Euro Zuschuss in Form eines Prämiengutscheins.



Damit können sie einmal im Jahr einen Kurs oder eine Prüfung der beruflichen Weiterbildung bis zur Hälfte bezahlen.

Jeder Angestellte und Selbstständige in Deutschland kann davon profitieren, wenn das zu versteuernde Jahreseinkommen nicht über 25.600 Euro liegt. Siehe unter www.bildungspraemie.info. (juh)

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats