Toth soll Billa stärken


Die Rewe verstärkt das Management bei Rewe Austria. Nach Informationen der Lebensmittel Zeitung soll Andreas Toth, Generalbevollmächtigter in der Kölner Zentrale, bei der größten ausländischen Tochtergesellschaft den Posten des Finanzvorstandes übernehmen. Die Rewe selbst wollte dazu keine Stellungnahme abgeben. Toth, der nach einem dreijährigen Gastspiel im Spar-Vorstand 1996 wieder in die Rewe-Reihen zurückgekehrt war, gilt als exzellenter Controller mit großer Durchsetzungskraft.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats