Billa streitet mit Spar


Zwischen der Spar Österreich und dem zur Rewe gehörenden BML-Konzern(Billa, Merkur) ist ein nachhaltiger Streit um die von der Spar im Zuge der Euro-Umstellung versprochene Abrundungsgarantie entflammt. Das BML-Management wirft dem Salzburger Wettbewerber vor, die Preise vor der Euro-Auszeichnung drastisch erhöht zu haben. In einer ganzseitigen Anzeige hat Billa in der Wochenend-Ausgabe des auflagenstarken Boulevard-Blattes Kronenzeitung die Spar als teuersten, den hauseigenen Discounter Merkur als günstigsten Anbieter herausgestellt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats