Eiervermarkter in der Bredouille


LZ|NET. Vermarkter von Schaleneiern aus alternativer Haltung klagen über hohe Beschaffungskosten. Härtere Vorschriften und scharfe Kontrollen haben zur Knappheit geführt. "Die Kosten für die Beschaffung von Freilandware sind in den letzten Monaten massiv gestiegen," so Herbert Lange, Geschäftsführer der Heidegold in Fintel. Grund für diese Entwicklung ist offenbar eine Knappheit vor allem bei Importware.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats