Anbieter von Bio-Milch wittern Morgenluft


LZ|NET Der Einstieg der großen Discounter heizt den deutschen Markt für Bio-Milch an. Zweistellige Zuwachsraten und die noch immer großzügigen Gewinnspannen locken auch den übrigen Lebensmittelhandel. Die Kapazitäten sind aber begrenzt. Bio-Milch könnte in diesem Jahr erstmals knapp werden. Halb fürchten sich die Anbieter, halb genießen sie die seltene Genugtuung: Wenn nach Lidl demnächst auch noch Aldi wegen Bio-Milch vorstellig werde, dann müsse er dem Großdiscounter einen Korb geben, erklärt der Vertriebschef einer mittelgroßen Molkerei.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats