Bionade verliert vor Gericht


Das Landgericht Hamburg hat heute entschieden, dass Bios weiterhin ausloben dürfe, ohne Zuckerzusatz hergestellt zu sein. Damit habe das Gericht den Antrag der Bionade GmbH abgelehnt, die entsprechende Werbung von Bios mit einstweiliger Verfügung zu verbieten. Die Bionade GmbH hätte insbesondere Hinweise auf das Herstellungsverfahren ohne Zusatz von Zucker verhindern wollen. Bios, so heißt es in einer Mitteilung des Unternehmens, sei somit weiterhin das erste fermentierte Erfrischungsgetränk, das ohne Zusatz von Zucker hergestellt werde.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats