IT-Kompetenz Bitkom begrüßt digitale Bildung

von Redaktion LZ
Dienstag, 31. März 2015
LZnet. Der Hightech-Verband Bitkom begrüßt den von der großen Koalition in den Bundestag eingebrachten Antrag zur Stärkung der digitalen Bildung. Demnach sollen die Kompetenzen von Schülern im Umgang mit digitalen Medien sowie ihre IT-Kenntnisse verbessert werden.
"Das ist ein enorm wichtiger Schritt für die deutsche Bildungspolitik", sagt Bitkom-Hauptgeschäftsführer Bernhard Rohleder. Der Umgang mit digitalen Medien und IT sei heute so wichtig wie Rechnen und Schreiben. Zugleich brauche die Wirtschaft quer durch alle Branchen dringend Fachkräfte mit fundierten digitalen Kompetenzen.

Schlagworte zu diesem Artikel:

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats