Kritik an Bonus-Zahlungen

von Redaktion LZ
Freitag, 22. März 2013
LZnet. Flexibe Vergütungsmodelle führen nach Ansicht der meisten deutschen Beschäftigten dazu, dass nicht die Unternehmensziele im Mittelpunkt stehen, sondern der eigene Erfolg. Dies ergab eine repräsentative Befragung der Unternehmensberatung ROC.
42 Prozent sehen Boni kritisch, da sie Mitarbeiter dazu verleiten, höhere Risiken in ihrer täglichen Arbeit einzugehen. Fast 90 Prozent der Arbeitnehmer ziehen eine Gehaltserhöhung einer einmaligen Bonuszahlung vor.

Schlagworte zu diesem Artikel:

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats