KKR gewinnt Tauziehen um Boots


Das Tauziehen um das britische Unternehmen Alliance Boots ist beendet. Durch die Übernahme sichern sich die Investoren die Spitzenposition im europäischen Drogerie- und Apothekengeschäft. Offen bleibt allerdings, ob der Konzern in seinem derzeitigen Zuschnitt erhalten bleibt. Die New Yorker Private-Equity-Gesellschaft Kohlberg Kravis Roberts (KKR) und Alliance Boots Verwaltungsrat Stefan Pessina haben den Bieterwettlauf um den britischen Drogerie- und Apotheken-Betreiber sowie Großhändler Alliance Boots (Konzernumsatz mehr als 20 Mrd.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats