Brau und Brunnen stellt Weichen im Vertrieb neu


Die von Vorstandschef Michael Hollmann der Brau und Brunnen AG neu geplante Vertriebsstruktur schlägt intern wie extern hohe Wellen. Kein Wunder: Vier Geschäftsführer werden auf die Schlüsselaufgaben Key Account und Vertrieb für den Handelsbereich verzichten müssen. Schon seit Monaten wird konzernintern über die Form der neuen Struktur diskutiert. Das Ziel ist inzwischen klar: Die bisherigen getrennten Key Accounts und Vertriebsgesellschaften der West-Brauereien werden für den Absatzkanal Handel zentralisiert.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats