Poker um Brau und Brunnen


Im Wettbieten um Deutschlands viertgrößten Braukonzern Brau und Brunnen sind noch mehrere Interessenten im Rennen. Derzeit verhandle die HypoVereinsbank intensiv mit drei Bietern, hieß es in Branchenkreisen. Darunter befinden sich dem Vernehmen nach unter anderem die Radeberger-Gruppe und die US-Beteiligungsgesellschaft One Equity Partners, mit der Brau und Brunnen laut "Focus" nur noch Details zu klären habe.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats