Brau und Brunnen verkauft Braustätte von Küppers Kölsch


Der Dortmunder Getränkekonzern Brau und Brunnen AG verkauft im Zuge der Restrukturierung seines Biergeschäftes die Braustätte von Küppers Kölsch in Köln. Das Gelände, auf dem sich neben der Brauerei auch ein Biermuseum und ein Gasthaus befinden, werde an die ebenfalls in Köln ansässige Dom Brauerei abgegeben, teilte Brau und Brunnen mit. Die Verträge würden in den nächsten Tagen unterzeichnet. Das Unternehmen hält im Rahmen seines sogenannten Kölner Verbundes nach eigenen Angaben auch weiterhin die Kölsch-Marken Gilden, Sion, Küppers, Sester und Kurfürsten.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats