Fahrplan für Brau und Brunnen-Gruppe


LZ|Net. Statt Zerschlagung des einstmals größten deutschen Getränkekonzerns hat sich der neue Brau und Brunnen-Vorstandsvorsitzende Michael Hollmann "einer Gesundung der Gruppe aus eigener Kraft" verschrieben. In Abstimmung mit dem Aufsichtsrat bzw. dem Hauptaktionär (Hypo Vereinsbank) der Brau und Brunnen AG, Dortmund, will Michael Hollmann, 43, noch in diesem Jahr die Verschuldung von derzeit 380 Mio.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats