Brauer-Bund: Will Mehrwegverpackungen


(vwd) - Der Deutsche Brauer-Bund, Bonn, hat die Einführung einer offensiven Förderung ökologisch vorteilhafter Verpackungen gefordert. Alle anderen diskutierten Maßnahmen im Rahmen der Debatte um die Verpackungsverordnung - wie etwa der Zwangspfand für Einwegflaschen und Dosen - würden, so der Präsident Dieter Ammer am Rande des deutschen Brauertages in Potsdam, Einweg nur bestrafen ohne Mehrweg zu fördern und hätten einen großen Verwaltungsaufwand zur Folge.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats