Hoffnung für Brinkmann


In Hamburg wurde auf der kurzfristig anberaumten Pressekonferenz viel Optimusmus verbreitet: "Brinkmann verändert sich, verschlankt sich, stirbt aber nicht", so die Worte des vorläufigen Insolvenzverwalters Burckhardt Reimer mit Blick auf die Zukunft des angeschlagenen Technikhausbetreibers. Er erwartet nach Durchsicht der 46 Bilanzen der Hamburger Unternehmensgruppe in keinem einzigen Fall die Einstellung des Verfahrens mangels Masse.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats