Brinkmann soll saniert werden


LZ|Net. Weiterhin zweigleisig will Insolvenzverwalter Burckhardt Reimer bei der Sanierung des Hamburger Technikkaufhaus-Betreibers Brinkmann verfahren. Zeitgleich soll neben der Durchführung des Insolvenzplanverfahrens ein Investor zur Übernahme aller Filialen gefunden werden. Reimer sieht nach offizieller Darstellung vor der Presse durchaus Chancen, die Sanierung aus eigener Kraft zu bewältigen. Diesen Optimismus teilen Beobachter im Umfeld des Unternehmens allerdings nicht: "Es läuft sehr wahrscheinlich auf einen kompletten Verkauf hinaus", so die Einschätzung eines Bankenvertreters.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats