Britische Ampel gewinnt zum Start gewichtige Hersteller


Zum Start der hybriden Nährwertkennzeichnung in Großbritannien am Mittwoch (19.6.) präsentiert die Regierung vier gewichtige Unterstützer aus der Ernährungsindustrie: Mars, Nestlé, PepsiCo und Premier Foods haben sich der freiwilligen Aktion angeschlossen und weisen Nährwerte künftig in Ampelfarben auf der Packungsvorderseite aus, teilte das britische Gesundheitsministerium mit. Der BLL beeilte sich, die Ablehnung des Modells durch die deutsche Ernährungswirtschaft in Erinnerung zu rufen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats