Bruno Hoyer ist im Alter von 88 Jahren verstorben


LZ|NET. Am 17. Dezember ist Walter Bruno Hoyer, Gründer der Hamburger Hoyer-Gruppe, im 88. Lebensjahr gestorben. Im Alter von nur 19 Jahren, hatte Hoyer 1934 in Hamburg mit einem kleinen Kraftfuhrunternehmen seine berufliche Laufbahn begonnen. 1946 übernahm er den Firmenmantel seines Vaters, der in der norddeutschen Milchwirtschaft bereits einen Namen hatte, und nannte das neue Unternehmen Bruno Hoyer Internationale Fachspedition.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats