Nationale Ausdehnung Bünting baut Teesortiment aus


Bünting will die eigene Teekompetenz nutzen, um sich zum nationalen Anbieter zu mausern. "Wir sehen Raum für eine dritte nationale Kraft im Tee-Vollsortiment", sagt Stefan Punke, Geschäftsführer des Bünting Teehandelshauses. Dazu wollen die Nordfriesen sowohl ihr Sortiment von derzeit etwa 75 Teesorten erweitern als auch die Distribution im Einzelhandel ausbauen. Derzeit vertreibt Bünting seinen Tee vor allem im Nordwesten Deutschlands und in Ballungsräumen wie Berlin und München.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats