Bürgerinitiative Karstadt-Zentrale als neue Flüchtlingsunterkunft


Eine Bürgerinitiative in Essen schlägt vor, aus dem Gebäude der Karstadt-Zentrale, für die der Warenhausbetreiber derzeit nach einem neuen Standort sucht, ein Flüchtlingsheim zu machen. Die Initiative regt dies in einem offenen Brief an die Stadt Essen an. Sobald die letzten Karstadt-Mitarbeiter ihre Zentrale in Essen verlassen haben, sollen Flüchtlinge in das Gebäude einziehen können: Das schlägt zumindest eine Bürgerinitiative in einem offenen Brief an die Stadt Essen vor.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats