Buffett erneuert Kritik an Cadbury-Übernahme


Die Investorenlegende Warren Buffett spuckt dem US-Lebensmittelmulti Kraft in die Suppe. Der Chef der Beteiligungsgesellschaft Berkshire Hathaway erneuerte seine Kritik an der Übernahme des britischen Süßwarenherstellers Cadbury. "Ich hege viele Bedenken gegen das Geschäft", sagte Buffett dem US-Fernsehsender CNBC. "Wenn ich eine Chance hätte abzustimmen, würde ich nein sagen." Buffett stößt insbesondere sauer auf, dass Kraft die Übernahme teilweise mit neuen eigenen Aktien bezahlen will.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats