EU-Kritik Bundesagrarminister Schmidt macht sich für Öko-Betriebe stark


Bundesagrarminister Christian Schmidt (CSU) will neue Ökobauern gewinnen und bestehende Betriebe halten. Dafür sind die Pläne der EU-Kommission zur Novellierung der Ökorichtlinie aus seiner Sicht kontraproduktiv, wie der CSU-Politiker in der "Neuen Osnabrücker Zeitung" erklärte. "Hier schießt die Kommission weit über das Ziel einer Weiterentwicklung hinaus." Mit vielleicht gut gemeinter Detailregulierung werde den kleinen Betrieben die Luft zum Atmen genommen. Einige

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats