Anonyme Hinweise auf Verstöße


Wer Hinweise auf Kartellverstöße geben will, kann das künftig auch anonym tun. Das Bundeskartellamt in Bonn hat am Freitag (1. Juni 2012) ein elektronisches System freigeschaltet, das solche Hinweise entgegennimmt. Das System sei in langjähriger Praxis von den Landeskriminalbehörden erprobt worden, teilte das Kartellamt mit.Es garantiere die Anonymität von Informanten und mache zugleich eine fortlaufende wechselseitige Kommunikation mit Ermittlern der Behörde über einen geschützten elektronischen Briefkasten möglich.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats