Tengelmann-Verkauf Bundeskartellamt zeigt Alternativen auf


Das Bundeskartellamt unterstreicht seine Skepsis gegenüber dem geplanten Verkauf von Kaiser’s Tengelmann an Edeka durch einen kräftigen Wink mit dem Zaunpfahl: Im Rahmen der Genehmigung der Jibi-Übernahme durch Bünting weisen die Aufseher mit Blick auf die hohe Marktkonzentration im deutschen Lebensmittelhandel auf die Existenz von Alternativen hin. "Die heutige Freigabe zeigt auch, dass es für kleinere Lebensmitteleinzelhändler im Falle einer Veräußerung durchaus Alternativen zu Edeka oder Rewe gibt", sagt Kartellamtschef Andreas Mundt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats