Erstes Quartal Burger King legt deutlich zu


Während Konkurrent Mc Donald's schwächelt, legt die US-Fast-Foodkette Burger King ein starkes erstes Quartal hin. Der Umsatz auf vergleichbarer Fläche legte um 4,6 Prozent gegenüber dem Vorjahresquartal zu, wie der Mutterkonzern Restaurant Brands International mitteilte, zu dem auch die Schnellrestaurantkette Tim Hortons gehört.Umsatztreiber waren in erster Linie nach Unternehmensangaben neue Produkte wie der Spicy BLT Whopper und Rabattaktionen wie "2 for 5 Dollar".

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats