C&A startet in der Türkei, in Slowenien und der Slowakei


C&A ist mit seiner Niedrigpreis-Bekleidung international auf dem Vormarsch. Der Textilhändler will im nächsten Jahr in der Slowakei, in Slowenien und in der Türkei an den Start gehen, teilte C&A Deutschland in Düsseldorf am Rande einer Modenschau mit. So sei eine Filiale in Istanbul vorgesehen. Das deutsch-niederländische Familienunternehmen ist bisher bereits in 13 Ländern Europas aktiv.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats