Neubesetzungen bei der CDH


LZ|NET. Die Centralvereinigung Deutscher Wirtschaftsverbände für Handelsvermittlung und Vertrieb (CDH) wählte eine neues Präsidium. Horst Platz, Inhaber einer Handelsvertretung im Bereich Elektrotechnik/Elektronik in Bad Homburg, wurde in seinem Amt als Präsident bestätigt. Als CDH-Vizepräsident wurde Joachim Schrömbgens, Inhaber einer Handelsvertretung im Bereich Zuliefererindustrie, gewählt. Neu ins Präsidium wurden Wolfgang Friedrich, Inhaber einer Handelsvertretung aus dem Bereich Zuliefererindustrie, Theo Mayer, Inhaber einer Sport-Handelsvertretung, und Friedrich Richmann, Inhaber einer Handelsvertretung aus dem Bereich Sanitär-Heizung, gewählt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats