Manager wollen Personal aufstocken

von Redaktion LZ
Freitag, 04. Februar 2011
LZnet.Die globale Managementelite beurteilt die Wachstumsperspektiven für 2011 und die kommenden Jahre so optimistisch wie seit 2007 nicht mehr. Zu diesem Ergebnis kommt der "14th Annual Global CEO Survey 2011" von PricewaterhouseCoopers.
Geradezu euphorisch äußerten sich die deutschen Vorstandschefs. Annähernd 80 Prozent rechnen in den kommenden zwölf Monaten fest mit Umsatzsteigerungen. 62 Prozent wollen deshalb ihre Belegschaften zwischen 1 und 8 Prozent vergrößern, 33 Prozent rechnen mit Neueinstellungensraten von 1 bis 5 Prozent.

Allerdings fürchten drei Viertel der CEOs, dass in den kommenden drei Jahren ausreichend qualifizierte Arbeitskräfte knapp werden.

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats