Drei Bieter für die Getränkesparte


Für die amerikanische Getränkesparte des britischen Konzerns Cadbury Schweppes bereiten einem Bericht zufolge drei Investorengruppen Angebote vor. Diese sollen am Freitag vorgelegt werden, schreibt das "Handelsblatt" unter Berufung auf Finanzkreise. Damit sei ein Verkauf der Sparte wahrscheinlicher als ein Börsengang. Der Konzern wolle am kommenden Montag über die Pläne informieren. Das im FTSE 100 notierte Unternehmen hatte im März überraschend bekannt gegeben, sich auch vom amerikanischen Getränkegeschäft trennen und sich ganz auf das Süßwarengeschäft konzentrieren zu wollen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats