Enzo Visone tritt zurück


LZ|NET. Enzo Visone, CEO des italienischen Wein- und Spirituosenkonzerns Davide Campari-Milano S.p.A., hat nach 20 Jahren Unternehmenszugehörigkeit überraschend seinen Rücktritt erklärt. Er suche eine neue berufliche Herausforderung, heißt es in einer Mitteilung des Unternehmens. Ihm folgt der bisherige Marketingchef Bob Kunze-Concewitz. Der 40-jährige Österreicher, der in Istanbul/Türkei geboren wurde, arbeitete in mehreren Funktionen mit wachsender Verantwortung für Procter & Gamble auf internationaler Ebene, zuletzt als Marketing Director im US-Hauptquartier.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats