Campbell Soup schließt Kauf von Unilever-Geschäft ab


vwd. Campbell Soup Co, Camden, hat die Übernahme verschiedener europäischer Suppen- und Saucenhersteller von Unilever NV, Rotterdam, zum Kaufpreis von 900 Mio USD abgeschlossen. Wie Campbell mitteilte, verfügen die übernommenen Sparten in Belgien, Frankreich, Großbritannien, Irland, Schweden, den Niederlanden und Deutschland über einen kombinierten Jahresumsatz von etwa 400 Mio USD. Unter anderem gelangt dadurch die Marke "Heisse Tasse" in US-Eigentum.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats