Wouter A.M. de Bruijn wird neuer Geschäftsführer


LZ|NET. Wouter A.M. de Bruijn (58) wird am 1. April Geschäftsführer von Campina Niederlande. De Bruijn war bis 1999 Vorstandsvorsitzender der Campina AG in Heilbronn, der größten Auslandsgesellschaft des holländischen Milchkonzerns. Zurzeit ist er Chef der Division Käse und Butter. De Bruijn tritt die Nachfolge von Ton van Elst an, der das Geschäft von Campina auf dem Heimatmarkt für einen vereinbarten Zeitraum von zwei Jahren geleitet hat.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats