Capvis verkauft Mehrheit an WMF


Konsumgüterhersteller WMF hat offiziell bestätigt, dass Mehrheitsaktionär Capvis Verkaufsoptionen prüft. Der Schweizer Finanzinvestor hält über seine deutsche Tochter Crystal Capital GmbH, Hamburg, 52 Prozent der Stammaktien und damit 34 Prozent am Gesamtkapital der WMF AG, Geislingen.
Deren Vorstandschef Thorsten Klapproth betont, dass ein Verkauf der Anteile ein normaler Vorgang sei. Schließli

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats