Übernahmekampf Cargill verliert Interesse an Nutreco


Im Übernahmekampf um den niederländischen Tierfutter-Anbieter Nutreco bleibt nur noch dessen Wunschkandidat SHV als Kaufinteressent übrig. Der US-Konzern Cargill gibt seine Übernahmepläne nach Prüfung aller Fakten auf, wie er in der Nacht zum Dienstag in Minneapolis mitteilte. Zuvor hatte sich bereits Cargills Partner, der Finanzinvestor Permira, aus dem Kampf zurückgezogen. Die Nutreco-Aktionäre haben jetzt die Wahl, ihre Aktien an den niederländischen Handelskonzern SHV zu verkaufen oder sie zu behalten.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats