Carrefour setzt auf Iper


Der französische Einzelhandelskonzern Carrefour will einem Pressebericht zufolge seinen Anteil an der italienischen Tochter Iper im Herbst erhöhen. Carrefour könne seinen 20-prozentigen Anteil am Iper-Betreiber Finiper per Option auf bis zu 51 Prozent aufstocken, schreibt die Zeitung "Finanza & Mercati" (Donnerstag) unter Berufung auf Branchenkreise. Finiper betreibe 25 große Supermärkte (Hypermärkte) unter dem Namen Iper.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats