Carrefour expandiert in China


Der französische Einzelhandelsgigant Carrefour will innerhalb der nächsten zwei bis drei Jahre gemeinsam mit seinem chinesischem Partner Lianhua im Rahmen eines Joint-Ventures über 300 Dia-Märkte eröffnen. Das Investitionsbudget beträgt 16,3 Mio. USD. In den 250 bis 500 qm großen Läden werden 1000 bis 1500 Produkte angeboten. Der erste Shop öffnet im Mai oder Juni. Carrefour betreibt derzeit 35 SB-Warenhäuser in China.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats