Finanzinvestor kauft sich bei Carrefour ein


Die für ihr aktivistisches Engagement bekannte US-Beteiligungsgesellschaft Knight Vinke ist bei Europas größtem Einzelhändler Carrefour eingestiegen. Knight Vinke bestätigte am Mittwoch Berichte, wonach der Investor inzwischen einen Anteil von mehr als einem Prozent an dem französischen Unternehmen besitzt. Die Beteiligung sei über einen Zeitraum von 12 Monaten aufgebaut worden, hieß es.
Knight Vi

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats