Carrefour geht nach Rumänien


LZ-Net/hed. Das französische Handelsunternehmen Hyparlo, Franchisenehmer der SB-Warenhäuser Continente und Tochterunternehmen von Carrefour -Promodés (20 Prozent), hat sich zwei Grundstücke in Rumänien gesichert und will dort bis zum Jahr 2003 vier Geschäfte in Zusammenarbeit mit Carrefour öffnen. Nach dem belgischen Handelsunternehmen Delhaize le Lion, Metro C+C und Billa ist Carrefour somit das vierte internationale Handelsunternehmen in dem südosteuropäischen Land.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats